Kategorien &
Plattformen

Katholischer Kirchenchor St. Marien

Katholischer Kirchenchor St. Marien
Katholischer Kirchenchor St. Marien
Das Foto zeigt v. l. Chorleiter Christoph Hilfrich, Rosi Darda, Petra Dechange, Doris Jung, Petra Wehnert und Petra Wilhelm. © Wolfgang Bartoschek

Nach mehr als 3-jähriger Unterbrechung konnte im Juli wieder eine Jahreshauptversammlung des Kirchenchores St. Marien stattfinden.

Wie viele andere Chöre war auch der Kirchenchor seit Beginn der Corona-Pandemie völlig ausgebremst worden. In den Jahren 2020 und 2021 war die Probenarbeit stark eingeschränkt oder musste ganz ausfallen. Nur wenige Gottesdienste konnten in dieser Zeit musikalisch gestaltet werden. Auch die geplante Uraufführung der von Chorleiter Christoph Hilfrich komponierten Missa brevis konnte nicht stattfinden und ist auf einen späteren Zeitpunkt verschoben worden.  Die Vorstandsmitglieder hielten mit regelmäßigen Briefen den Kontakt zu den Sängerinnen und Sängern aufrecht.

Inzwischen hat der Chor seine reguläre Probenarbeit wieder aufgenommen. Chorleiter und Vorstand hoffen, die in diesem Jahr wieder begonnene Arbeit erfolgreich weiterführen zu können.

Zum Kirchweihfest im September wird ein festlicher Gottesdienst mit der Aufführung einer Missa brevis des tschechischen Komponisten Zdeněk Lukáš gestaltet werden. Chorleiter Hilfrich verfolgt weiterhin den Plan, seine „Missa brevis“ für zwei gemischte Chöre, zwei Gitarren, Schlagwerk und Orgel aufzuführen.

Langjährige Mitglieder im Jahr 2020 waren Rosi Darda, Hildegard Fortenbacher, Franz-Josef Kirchberg (50 Jahre) und Hannelore Duchscherer (60 J.), im Jahr 2021 waren es Teresa Patt (10 J.), Norbert Nauheim (35 J.), Rita Dasbach und Maria-Luise Kirchberg (45 J.) und in diesem Jahr sind es Petra Wehnert (10 J.), Ulrich Linscheid (20 J.), Christa Hüttemann (30 J.), und Hannelore Reusch (65 J). Einen Präsentkorb erhielt Günther Reusch für seine mehr als zwanzigjährige Mithilfe bei allen geselligen Unternehmungen des Chores.

Turnus gemäß standen in diesem Jahr Vorstandswahlen an. Wiedergewählt wurden Petra Dechange, Petra Wehnert und Petra Wilhelm. Da Rosi Darda nicht mehr für das Amt kandidierte, wurde Doris Jung in das Vorstandsteam gewählt.

Petra Dechange dankte Chorleiter Hilfrich und den Sängerinnen und Sängern für ihr Engagement.  Sie lud alle Mitglieder zum Grillfest am Freitag, 2. September in den Garten des Pfarrheims St. Marien ein. Danach soll es mit Elan in die nächste Arbeitsphase gehen.
Wolfgang Bartoschek, St. Marien

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz